die Bachforelle

forellaIch muss euch mitteilen, ich bin SOOOOOO stolz!

Gestern morgen um 4.30 Uhr sind mein Sohn mit Herrn Nachbar fischen gewesen. Herr Sohnemann hat den für ihn ersten Fisch an den Hacken gehabt. Mit Anleitung vom Könner ihn ausgenommen und alles was dazu gehört selber erledigt.

Wow!

Und heute freue ich mich den ganzen Tag auf den feinen Znacht.

🙂

Euch nen schönen, erfrischenden Tag ohne Hagel

 

Advertisements

6 Gedanken zu “die Bachforelle

    • Werde ich ihm ausrichten, danke dir.
      Wenn der Regen nachlässt werde ich im Garten nach Kartoffeln graben. Ja, es wird ein Fest werden heute abend 😉
      Danke und schönen Tag. Liebe Grüsse – sonja

  1. Leckeres Sommeressen! Ich glaub, ich sollte demnächst mal wieder in die Sierra hochfahren, frischen Flussfisch gibt’s dort leichter zu finden als hier an der Küste. GLG

    • Ich erinnere mich wie viele Arten von in Folie gepackten *truchas* es in Mexiko gibt….
      Es lohnt sich wirklich nach gutem Fisch sich auf die Suche zu machen ( Obwohl…… Ich mag auch Meeresfisch…….. lecker! )
      Saludos – sonja

schenk mir deine Gedanken :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s