Osternest

osternest

 

Ausgegraben.

Das letztjähriges Nestchen.

Advertisements

13 Gedanken zu “Osternest

  1. Ein feines Nest. Wie geschaffen fürs Verstecken im Haus. Ob es bei mir heuer Nester im Freien geben wird … bei dem derzeitigen Schneefall und der Vorausschau für die kommende Woche wohl eher nicht. LG hereshecome

    • Ojemine, bei euch schneit es immer noch 😦
      Man kann die Nester doch auch im Haus suchen, könnte funktionieren. Vielleicht schliesst du die Haustüre nicht ganz bevor du ins Bett gehst…. oder du lässt das Fenster ein Spalt offen….. Hmmm, erzählst du mir, ob der Osterhase doch ein Plätzchen für das Nestchen gefunden hat???
      Übrigens, danke für deinen ersten Posting hier! Schön, ich freue mich darüber. 🙂
      Lieben Gruss – sonja

      • Ich werde dem Osterhasen natürlich ein Türchen und/oder Fensterchen offen lassen und über den Erfolg dieser Maßnahmen gerne berichten. Einen lieben Gruß – gerne gepostet von hereshecome 🙂

    • Liebe Sonja – danke dir!
      Es ist eine Wachtelfeder – mir gefallen sie ebenfalls sehr. Ich mag sie viel lieber als die bunten und fast schon schnippisch/ stolzen Pfauenfedern 🙂
      Ich grüsse dich herzlichst – sonja

schenk mir deine Gedanken :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s