die Winde


eigentlich ein Bild für mein GartenProjekt, das auf Eis liegt….. :(.
So wurde die Winde zu einem Experiment, zu einem Versuch, ein Bild aus meiner Perspektive, sonjasperspektive eben 😉

Advertisements

10 Gedanken zu “die Winde

  1. Seltsam, wenn ich „die Winde“ lese erwarte ich Bewegung der anderen Wind(e) und ein großes Landschaftspanorama.
    So ist es eine schöne Überraschung, eine stille Makro-Aufnahme zu finden.

  2. dieses Foto ich habe es lange betrachtet , lange und …ich liebe es . Diese Zartheit und Kraft die mich berührt in Schwarz und Weiß das ich die Farben riechen kann um sie , einmal möchte ich ein Gedicht schreiben, einmal möchte ich es einfangen diese Schönheit , nur in Worten
    leise
    dankbar Christin

schenk mir deine Gedanken :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s